Neuigkeiten rund um ZESy®!

ZESy® entwickelt sich ständig weiter. Egal ob neue Funktion, Modernisierung oder die Optimierung bestehender Prozesse, die Entwicklung von ZESy® ist eng verbunden mit dem Feedback unserer Kunden. Hier zeigen wir die jüngsten Entwicklungen und Ankündigungen.


Am Besten schauen sie sich ZESy® einfach mal an, mit einem Klick kommen sie direkt zur Demo-Seite und können ZESy® vollkommen unverbindlich 30 Tage lang ausprobieren.


Jetzt zur Demo
14.12.2018 Das letzte ZESy® Update für dieses Jahr - wir wünschen allen eine frohe Weihnachtszeit! Hier ein kleiner Auszug der wichtigsten Neuerungen:

blog post

Tagesarbeitszeitpläne: Als Sollzeitangabe kann jetzt der Eintrag "Soll = Ist" ausgewählt werden, dadurch werden keine Überstunden innerhalb des Zeitkontos generiert.

Webclient Menüinhalte: Die Menüs des Webclient können jetzt pro Personal eingerichtet werden (zu sehen im Personalstamm), Vorlagen können unter [Personal] -> (Sonstiges) -> Rechte-Vorlagen erstellt werden.

Terminal-Standortbindungen: Unter [Verwaltung] -> (Controlling) -> Terminals-Standorte können jetzt Bindungen zu Terminals und Mandant/Firma/Standort/Abteilung/Einsatz individuell vergeben werden. Buchungen die nicht valide zu den Bindungen sind, werden als Fehlbuchung im System hinterlegt.


09.11.2018 Wir haben eine neue ZESy® Version online gestellt! Hier ein kleiner Auszug der wichtigsten Neuerungen:

Alarmfunktionen: Hier haben Sie die Möglichkeit E-Mail-Benachrichtigungen über diverse Buchungs-Vorgänge zu erhalten.

Multi-Mandantauswahl Personalstamm: Die tabellarische Übersicht der Personalstammdaten kann jetzt mandantübergreifend Daten anzeigen, sofern Rechte dafür vorhanden sind.

Webclient Kostenstellen-Kalender: Hier erhalten Sie eine Übersicht der gebuchten Zeiten pro Kostenstelle.

Webclient Geodaten: Hier erhalten Sie eine Übersicht der erfassten GPS-Daten, sofern vorhanden.

Webclient Zutrittsdaten: Hier erhalten Sie Übersichten über Ihre Zutrittsberechtigung und ein Protokoll über Ihre Zutrittsvorgänge.


10.08.2018 Wir haben eine neue ZESy® Version online gestellt! Hier ein kleiner Auszug der wichtigsten Neuerungen:

blog post

Antragsworkflow: Überarbeitung des E-Mail-Verkehrs und Stornoprozesses.

Zusatzbenutzer: Die E-Mail-Benachrichtigung bei Anträgen kann generell an/aus geschaltet werden.

Terminal-Monitor: Unter Verwaltung -> Controlling -> Terminal-Monitor erhalten Sie eine Auflistung der hinterlegten Terminals. Hier wird die Datenübertragung der Geräte visualisiert und zugehörige Statistiken angezeigt.

Mobile App Monitor: Unter Verwaltung -> Controlling -> Mobile App Monitor wird die allgemeine Datenübertragung der ZESy Mobile App visualisiert und zugehörige Statistiken angezeigt.

Buchungsfilter: Die Filter für Transponder, Erfassungsart und Freigabekennzeichen können jetzt auf 'ausschließend' gestellt werden. Dadurch werden nur Datensätze angezeigt, die dem Kriterium exakt entsprechen.

Tabelle Urlaubsanspruch: Es wurden neue Spalten für Standort, Abteilung und Einsatz angefügt. Die Sichtbarkeit und Position der Spalten der Tabelle sind jetzt individuell konfigurierbar.

Webclient: Unter dem Menü [Konten] wurden grafische Übersichten für das Zeitkonto und das Urlaubskonto hinzugefügt.


27.06.2018 Wir haben eine neue ZESy® Version online gestellt! Hier ein kleiner Auszug der wichtigsten Neuerungen:

Aktivierung des Hauptmenüs: Sie können ab sofort in ihrem Profil einstellen, ob sich das Hauptmenü erst bei einem Mausklick öffnen soll, oder wie bisher direkt wenn die Maus darüber steht.

Benutzerrolle Meister: Jedem Meister kann die für ihn gültige Freigabestufe hinterlegt werden. Damit können Meister und Zusatzbenutzer jede Freigabestufe bedienen.

Mandantübergreifende Buchungsansicht: Unter dem Menü [An/Abwesenheit] -> (Buchungen) -> 'Übersicht' können Sie jetzt auch Mandantübergreifend mehrere Ebene via Kontrollkästchen auswählen, sofern Zugriffsrechte vorhanden sind. Es werden dann alle betroffenen Buchungen dargestellt.

Auswertung Buchungen: Unter [Auswertung] -> (Abrechnung) -> 'Auswertung Buchungen' können Sie jetzt auch Zuschlagssätze direkt in die Liste mit einbeziehen.


13.04.2018 Wir haben eine neue ZESy® Version online gestellt! Hier ein kleiner Auszug der wichtigsten Neuerungen:

blog post

Neue Daten kopieren - Funktionen: Es können ab sofort auch die Elemente Lohnart, Zusatzleistung, Zuschlag, Kostenstelle und Unterkostenstelle kopiert werden.

Neue Zuschlagsart: Es ist jetzt möglich einen Zuschlag der Art Kontingent zu definieren. Das bedeutet, dass sich der Zuschlag auf einen Stundenwert innerhalb eines Bereiches bezieht und darauf der Zuschlagswert ermittelt wird.

Neue Auswertung der Buchungen: Ab sofort können Sie sich eine neue Auswertung nach eigenem Bedarf erstellen. Sie können verschiedene Summenwerte aktivieren/deaktivieren und die Spalten anordnen und ein/ausblenden. Abschließend können Sie die Daten als Excel oder CSV-Datei exportieren.

Schnittstelle Sage-Bruttolohn: Krankmeldung werden jetzt einzeln und mit dem Starttag der Krankheit übergeben.

Zutrittsrechte: Auf der Übersicht der Zutrittsrechte kann man jetzt per Knopfdruck alle abgelaufenen Rechte entfernen.


23.03.2018 Wir haben eine neue ZESy® Version online gestellt! Hier ein kleiner Auszug der wichtigsten Neuerungen:

Neue Rechtevergabe für Webclient & ZESy® Mobile App: Bestimmte Funktionen können global, oder auch pro Personal aktiviert/deaktiviert werden. In der Übersichtstabelle des Personals werden die aktiven Rechte, in Form von grafischen Symbolen, dargestellt.

Buchungserfassung: Die Erfassung von Buchungen unterscheidet ab sofort jeweils getrennt für Kommen/Gehen folgende Zustände: [Terminal, Virtuelles Terminal, Schnellerfassung, ZESy Mobile, Manuell]. Auf welche Art eine Zeit erfasst wurde, wird innerhalb der Bearbeitungsmaske und der tabellarischen Übersicht über grafische Symbole dargestellt. Es gibt ein Filterfunktion nach Erfassungsart in der tabellarischen Übersicht der Buchungen. Es gibt eine grafische Auswertung zur Buchungserfassung.

Freigabe-Kennzeichen: In der tabellarischen Übersicht der Buchungen werden ab sofort die gleichen grafischen Symbole für die Freigabe-Status angezeigt, wie auch in der Anwesenheitstafel.

Zusatzbenutzer Rechtevergabe: Zusatzbenutzer können ab sofort Berechtigungen für die Buchungsbearbeitung [An/Abwesenheiten -> Buchungen -> Buchungsbearbeitung] und die Auswertung Zuschläge [Auswertung -> Abrechnung -> Auswertung Zuschläge] erhalten.


01.12.2017 Wir haben eine neue ZESy® Version online gestellt! Hier ein kleiner Auszug der wichtigsten Neuerungen:

blog post

Übersicht Urlaubsanträge: Es gibt eine neue Filtereinstellung 'Datumsbereich ignorieren' - wenn aktiv, dann werden alle Anträge angezeigt, unabhängig vom ausgewählten Zeitraum.

Personal Stammdaten - ZESy-Mobile Zuweisung: Unterkostenstellen können ab sofort direkt an Kostenstellen gebunden werden, somit steht die Unterkostenstelle nur in Abhängigkeit zur Kostenstelle zur Auswahl.

ZESy-Mobile App: Buchungen können direkt bei der Erfassung mit einer Notiz versehen werden.

Usability: Die Anzeige der Menüelemente wurde harmonisiert und mit grafischen Symbolen versehen. Das sorgt für ein ruhigeres Erscheinungsbild und einen besseren Wiedererkennungswert der Funktionen.


06.10.2017 Wir haben eine neue ZESy® Version online gestellt! Hier ein kleiner Auszug der wichtigsten Neuerungen:

Genehmigter Urlaub: Genehmigter Urlaub lässt sich jetzt auf Knopfdruck aufteilen. Wenn also Buchungen, oder Krankmeldungen innerhalb des Urlaubs vorliegen, kann der Urlaub automatisch geteilt werden, sofern gewünscht. Eine Storno-Funktion wurde ebenfalls hinzugefügt.

Kostenstellen-Kalender: Es ist ab sofort möglich, die Buchungsdatensätze innerhalb des Kalenders, via Mausklick, zu bearbeiten.

Übersicht Geo-Daten: Die Informationen für Kostenstelle und Unterkostenstelle wurde der Ansicht hinzugefügt.


18.08.2017 Wir haben eine neue ZESy® Version online gestellt! Hier ein kleiner Auszug der wichtigsten Neuerungen:

Sicherheit

Maske Urlaubskonto: Die grafische Darstellung der Kontowerte bezieht sich jetzt nicht mehr nur auf das aktuelle Kalenderjahr, ab sofort können sie selbst das anzuzeigende Jahr auswählen.

Tabelle Urlaubsanspruch: Es werden jetzt alle relevanten Daten aus dem Urlaubskonto in der Tabelle dargestellt, das hilft insbesondere bei ausgezahlten Urlaubstagen, oder bei der Prüfung nach Urlaubsanspruch aus dem Vorjahr.

Auswertung nach Kostenstellen: Wir haben die grafische Auswertung nach Kostenstellen erweitert und zusätzlich eine separate Auswertung im Excel-Format hinzugefügt.

ZESy Mobile App: Mit der neuen Version ist es möglich Gruppenbuchungen durchzuführen. Dafür muss im Personalstamm eingestellt werden, welche Gruppen dem Benutzer zur Verfügung stehen und welche Buchungs-Optionen aktiv sind. Gruppen werden als Arbeitsgruppe definiert, die Arbeitsgruppe muss als 'öffentlich' markiert werden, damit sie zur Auswahl steht.


12.05.2017 Wir haben eine neue ZESy® Version online gestellt! Hier ein kleiner Auszug der wichtigsten Neuerungen:

Maske Abwesenheitsantrag: Innerhalb der Bearbeitungsmaske für Urlaubsanträge können alle berechtigten Administratoren, eine tabellarische Übersicht über überschneidende Abwesenheiten sehen.

Tagesarbeitszeitpläne: Ab sofort kann die Sollzeit-Angabe entweder als Tagessoll, oder als Wochensoll hinterlegt werden. Weiterhin ist es möglich einen Zeitkontofaktor zu hinterlegen. Dieser Faktor bestimmt mit welcher Wertigkeit die Arbeitsstunden auf dem Zeitkonto hinterlegt werden.

Kostenstellen-Kalender: Analog zum Zeitkonto-Kalender, gibt es jetzt auch den Kostenstellen-Kalender. Dieser gibt ihnen einen kalendarischen Überblick über die geleisteten Stunden auf Kostenstellen, pro Mitarbeiter.

Übersicht Geo-Daten: Hier erhalten Sie ein Übersicht über alle Geo-Daten, die innerhalb des angegebenen Zeitraums im System erfasst wurden.


24.03.2017 Wir haben eine neue ZESy® Version online gestellt! Hier ein kleiner Auszug der wichtigsten Neuerungen:

Sicherheit

Zutrittskontrolle V2: Die ZESy®-Zutrittskontrolle V2 bietet den Anwendern noch mehr Möglichkeiten in der Einrichtung und Verwaltung der Zutrittsrechte. Eine tabellarische Übersicht aller konfigurierten Rechte bietet ihnen einen schnellen und umfassenden Überblick.

Zuschlagsermittlung: Die von ihnen im System definierten Zuschläge können jetzt direkt ausgewertet werden. Sämtliche Details zu den Zuschlägen werden somit direkt, für den gewünschten Zeitraum, ermittelt und ausgegeben.

Zeitkonto Stunden auszahlen: Sie können jetzt ausgezahlte Stunden als einzelnen Datensatz in einem Zeitkonto erfassen. Innerhalb des Zeitkontos werden die Datensätze automatisch verarbeitet.